Der Verband

Der Stadtsportverband wurde am 21. 04. 1994 gegründet und ist der Zusammenschluss der in der Stadt Espelkamp ansässigen Sportvereine. Diese gehören durch ihre Dachorganisation dem Kreissportbund (KSB) und dem Landessportbund (LSB) an.

 

Der Stadtsportverband vertritt den Sport gegenüber der Verwaltung der Stadt Espelkamp. Zudem berät er die Vereine in sportlichen Belangen fördert deren Zusammenarbeit untereinander.

Im Rahmen der Sportentwicklung der Stadt Espelkamp hat sich der Stadtsportverband das weitergehende Ziel der vereinsübergreifenden Sportförderung gesetzt.

Damit soll langfristig das Interesse am Sport und an den Sportvereinen geweckt sowie erhalten werden.

 

Mit der Planung und Ausrichtung der jährlich stattfindenden Sportlerehrung möchte der Stadtsportverband mithelfen, die sportlichen Höchstleistungen der Espelkamper Vereinssportler in einem angemessenen Rahmen zu würdigen.

 

Mit der Ausrichtung „Ein Fest für die stillen Helfer“ alle 5 Jahre ehren wir diejenigen aus unseren Sportvereinen, die sich Tag für Tag und Jahr für Jahr ehrenamtlich für ihren Verein einsetzen.

 

Im Rahmen der Begleitung und Mitentwicklung der sportlichen Ausrichtung der Stadt Espelkamp entsendet der Stadtsportverband ein Vertreter des Vorstands in den Sportausschuss.

 

Mitglieder des Vorstands nehmen die Leistungsüberprüfungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens ab.

DER STADTSPORTVERBAND ESPELKAMP VERTRITT, EHRT UND BERÄT SPORTLERINNEN, SPORTLER UND DIE VEREINE IN ESPELKAMP.

KONTAKT

DOWNLOADS

IMPRESSUM